Urlaub nach Thailand in das Land des Lächelns

Urlaub nach Thailand

 

Urlaub nach Thailand in die Fernöstliche Destination sie fasziniert durch Ihre prachtvollen,vorgoldenen Tempelanlagen, die exotische Natur im Norden und die wunderschönen Traumstrände im Süden des Landes. Die einzigartige Kultur Thailands begeistert jedes Jahr zahlreiche Reisende aus aller Welt. Lassen Sie Sich von der Gelassenheit und Gastfreundlichkeit der Thais verzaubern, denn jeder Thai hat in fast jeder Situation ein Lächeln auf den Lippen.

 

Die Anreise nach Thailand ist relativ unbeschwert. Ab Frankfurt, München oder auch ab Wien bieten verschiedene Airlines Direktflüge in die Hauptstadt Bangkok an. Die reine Flugzeit beträgt ca. 10 Stunden.
Das Klima in Thailand ist Tropisch-monsunal, somit kann man Thailand das ganze Jahr bei warmen Temperaturen bereisen. Allerdings sollten Sie Unterschiede zwischen dem südlichen Inselparadies und dem bergigen Norden machen. Im Norden kann es zwischen November und Februar recht kühl werden. Wobei zu dieser Zeit die beste Reisezeit für den Süden ist. Im ganzen Land ist im Frühjahr die Luftfeuchtigkeit sehr hoch und im Sommer kann es ab und zu zu monsunartigen Regen kommen.

 

Die pulsierende Metropole und Hauptstadt des Landes Bangkok besticht jeden Besucher durch Ihren besonderen Charme und auch durch die Mischung von traditioneller, buddhistische Tradition und modernem Großstadtleben.
Etwa 3 Autostunden westlich von Bangkok liegt der ältesten Badeort Thailand, Hua Hin und 150 Kilometer südöstlich von Bangkok liegt das bekannteste Urlaubsparadies Pattaya.

Verlässt man das Festland kann man viele traumhafte Inselparadiese erkunden und genießen. Die bekannteste und auch größte Insel ist Phuket.
Weitere Trauminseln sind zum Beispiel Koh Chang, Koh Phangan, Koh Tao, Koh Phi Phi, Koh Yao und Koh Lanta. Nicht vergessen zur erwähnen ist die drittgrößte Insel Koh Samui.

 

Für kulturinteressierte Urlauber lohnt sich eine Reise in den Norden Thailands. Dort tauchen Sie ab in das wahre Landleben der Thais. Bewaldete Berge, fruchtbare Reisfelder, mildes Klima und freundliche Menschen in typischen Trachten erwarten Sie am Rande des Himalayas. Das Zentrum der Nordprovinz ist die zweitgrößte Stadt Thailands [Chiang Mai]. Bekannt ist die Stadt für Ihre Handwerkskunst und für den wunderbaren Nacht-und Wochenendmarkt. Weiterhin lohnt sich ein Tagesausflug in das "Goldene Dreieck" , wo die Grenzen von Myanmar, Laos und Thailand aufeinandertreffen. Ein Highlight ist das Elefantencamp unweit von Chiang Mai. Dort sehen sie eine aufregende Show mit Elefanten und zum krönenden Abschluss steht ein Elefant für Sie zum Ausritt bereit.

Lassen Sie sich von der einmaligen Kultur und der Gastfreundlichkeit der Thais überzeugen und buchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub


Urlaub buchen Mallorca

Last Minute Urlaub buchen